SgH 2006

Der Startschuss erfolgte bei herrlichem Winterwetter am Samstag um 14 Uhr
auf dem Langfördener Bomhof.

Die Teilnehmer konnten  sich für folgende Strecken entscheiden:
für Läufer
-         6    Kilometer
-       11    Kilometer
-       21   Kilometer
für Walker und Nordic-Walker
-         7   Kilometer
-       11    Kilometer

Alle Teilnehmer erhielten während des gemütlichen Abschlusses im Clubheim des SV BW Langförden eine Urkunde. Zusätzlich erhielten die  Sieger der einzelnen Strecken einen "Vitaminkorb" gespendet von Obst Bothe. Der Erlös aus den Startgebühren, Verkauf von Kuchen und Getränken in Höhe von 1.500,00 Euro ging an die Aktion Sportler gegen Hunger.  Der Dank gilt allen Spendern, Organisatoren und Helfern des 6. Langfördener SgH - Laufes 2006.