Tribünenbau 2020

Ein lang gehegter Wunschtraum geht in Erfüllung

Von den heimischen Zuschauern vehement gefordert geht jetzt ein Wunschtraum in Erfüllung. Der Bau einer Sitzplatztribüne. Ziemlich oft wurde in der dritten Halbeit darüber diskutiert, dass der Verein/Vorstand keine Tribüne möchte, doch im Hintergrund liefen bereits alle Bemühungen für einen Bau. Erst einmal musste die Finanzierung gesichert sein und des Weiteren selbstverständlich die Planung und Genehmigung durch den Eigentümer, der Stadt Vechta. Nachdem alle Hürden genommen werden konnten, startete der Bau im Frühjahr 2020.

Auf diesen Seiten werden die einzelnen Baufortschritte fotografisch festgehalten und veröffentlich.

Inhaltsverzeichnis

26.04.2020

Entfernung der Hecke

18.05.2020

Bagger rollen an

20.05.2020

Fläche abgeschoben

26.05.2020

Flutlichtmasten werden geliefert

31.05.2020

Schächte für Flutlichtmasten ausgehoben

23.06.2020

Bäume beschnitten

02.07.2020

Flächenkennzeichnung I

19.07.2020

Flächenkennzeichnung II

25.07.2020

Drahtgeflecht

16.08.2020

Betonplatte

28.08.2020

Betonteile mit Kran eingesetzt (zum Teil Drohnenfotos)

10.09.2020

Erste Flutlichtmasten installiert

20.09.2020

Fertig installierte Flutlichtmasten

29.09.2020

Stahlkonstruktion des Daches

26.10.2020

Dach montiert

08.11.2020

Verblendung des Mauerwerks