Allgemeinverfügung des Landkreises Vechta

Im Zuge der Bekämpfung der Coronapandemie hat der Landkreis eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Danach sind ab sofort bei jeglichen Sportveranstaltungen auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen Zuschauerinnen und Zuschauer nicht mehr zugelassen. Wir fordern alle auf, diese Allgemeinverfügung zu beachten. Auf unseren Sportanlagen wird diese Allgemeinverfügung umgesetzt. Diese Verfügung gilt auch für Eltern oder andere Aufsichtspersonen von minderjährigen Kindern. Die Anwesenheit während der Sportausübung bzw. des Trainings ist nicht erlaubt.