Herzlichen Glückwunsch Philipp

Philipp Kirsch wurde zum Sportler des Jahres auserkoren. Philipp ist mit 6 Jahren in den Verein eingetreten. Er hat die komplette Jugend durchlaufen, war auch als Jugendtrainer tätig. 2008 wurde Philipp A-Jugend Bezirksligameister. Hauptsächlich spielte er in den 2. Herren, aber auch bei den 1. Herren hat er erfolgreich gespielt. Als es letzte Saison bei der Zweiten nicht lief, war er als Erster bereit auszuhelfen, hat die Mannschaft zusammengehalten. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Zweite heute oben steht. Ergriffen nahm Philipp den Preis aus der Hand von Hermann Moormann entgegen.

Mannschaft des Jahres wurden die B-Mädchen. Die B-Mädchen wurden ungeschlagen Herbstmeister und stiegen in die OM-Kreisliga auf. Dort wurden sie Kreisligameister im Kreis Vechta und OM-Liga Meister. Nach 2 erfolglosen Teilnahmen am Kreispokalfinale schafften sie im 3. Anlauf den Sieg.

Den Ehrenamtspreis bekam Josef Stadtholte. Josef ist stets zur Stelle und begleitet seit Jahren die Jugendabteilung. Sein handwerkliches Geschick ist von Nutzen für den ganzen Verein.