Heini" Heitkamp im Klub der "Goldenen"

- OV Bericht -
Sportlerball von BW Langförden 2006

Tischtennis-Mädchen Mannschaft des Jahres 2006 Langförden - "Heini" Heitkamp und die Tischtennis-Mädchen haben beim Sportlerball von BW Langförden im Saal Borgerdings Mühle die Hauptrollen gespielt. Der Vorsitzende Hermann Moormann zeichnete Heitkamp als zwölftes BWL-Mitglied mit der Goldenen Ehrennadel des Klubs aus. Die jungen TT-Damen wurden als Mannschaft des Jahres 2005 geehrt. Beide Ehrungen lösten vor allem im Lager der Tischtennis-Abteilung großen Jubel aus. Heitkamp engagiert sich seit Jahren erfolgreich in der TT-Sparte. Die erste Herrenmannschaft hat er als Teamchef im Topbereich der Oberliga etabliert. Auch als Coach der ersten Fußball-Herren sprang Heitkamp ein - mit Erfolg. Erfolg ist auch das richtige Stichwort für die TT-Mädchen. Franziska Moormann, Carolin Moormann, Laura Schlömer, Sarah Kuntz und Maria Waschinski haben sich in der dritten Saison in der Niedersachsenliga-Spitze festgebissen. Die Silberne Ehrennadel überreichten Moormann und der Ehrenvorsitzende Ignatz Stukenborg an Kathrin Abram, Ludger Möhlmann, Ralf Pille, Nils Schierbaum, Jutta Schwarz, Bernd Siemer, Dirk Siemer und Jürgen Spille.

Geehrte beim Sportlerball in Langförden: (von links) Bettina Kuntz (Trainerin), Ehrenvorsitzender Ignatz Stukenborg, Franziska Moormann, Georg Meyer (stellvertretender TT-Jugendwart), Carolin Moormann, Heini Heitkamp, Laura Schlömer, BWL-Klubchef Hermann Moormann und Sarah Kuntz

Die Silberne Ehrennadel überreichten Hermann Moormann und der Ehrenvorsitzende Ignatz Stukenborg an Kathrin Abram, Ludger Möhlmann, Ralf Pille, Nils Schierbaum, Jutta Schwarz, Bernd Siemer, Dirk Siemer  und Jürgen Spille

Hermann Moormann und Ignatz Stukenborg überreichen Heini Heitkamp als zwölftem BWL-Mitglied überhaupt die Goldene Ehrennadel