Generalversammlung 2017

Am 24.03.2017 fand unsere Generalversammlung auf dem Sportgelände am Bomhof statt. Insgesamt waren 48 Mitglieder anwesend. Für die Stadt Vechta war Josef Kläne erschienen. Nach der Eröffnung durch Hermann Moormann wurde eine Schweigeminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder Jürgen Holtvogt, Ernst Wübbelmann, Aloys Faske und Josef Meerpohl gehalten.

Nach der Gedenkminute wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Derzeit hat der Verein 1001 Mitglieder. Wichtige Posten konnten wieder besetzt werden. So gibt es wieder einen Herrenfußballobmann (Frank Kathmann) und einen Jugendfußballobmann (Thomas Wilkens). Auch einen FSL-ler (Stephan Kollhoff, Visbek) hat der BW Langförden wieder gewinnen können. Hermann Moormann berichtete weiter über das C-Jugend Pfingstturnier, über die Teilnahme am Volksfestumzug und dem Fußball Ostercamp.

Aufgrund der Neuausrichtung des Sportlerballs, dieser fand erstmals im Oktober statt, wurde in 2016 zweimal die Blau-Weiße Nacht gefeiert. Geehrt wurden Frank Mählmann (für besondere Dienste) und Stefan Sieverding (Sportler des Jahres). Am 23.11.2016 fand die Adventsfeier der Jugendmannschaften bis zur E-Jugend statt. Zwischen den Feiertagen gewann VfL Oythe das traditionelle Hallenturnier und bei der OV-Heimatsportlerwahl wurde Ingrid Hartmann für ihre langjährige Übungsleitertätigkeit geehrt. Im Februar versammelten sich die Betreuer zum Kohlgang.

Die Platzwarte hatte auch viel zu tun. So wurden neben der wöchentlichen Arbeit ein Rohrbruch beseitigt, die Duschen erneuert, die Tornetze wurden ausgebessert.

Thomas Wilkens berichtete von 14 Teams und 35 Trainer. Er sprach ein Sonderlob für Lukas Determann, der jetzt die B-Lizenz ablegen möchte, aus. Ein neues Ostercamp ist geplant und bereits mit 84 Kindern ausverkauft. Unter anderem nehmen 16 Kinder aus anderen Vereinen teil. Bei der Adventsfeier im November sind ca. 100 Kinder erschienen und feierten einen schönen Nachmittag. 2 Mannschaften mussten aufgrund von Spielermangel abgemeldet werden.

Ein Novum in Langförden: Seit dem 9. Oktober 2016 gibt es eine Stadionzeitung. Sie berichtet über die erste Fußballmannschaft und weitere Infos aus dem Verein.

Frank Kathmann berichtete über neue Einteilungen im Jugendbereich. Die II. Herrenmannschaft belegt derzeit den letzten Platz. Die I. Herren steht im Soll, verliert jetzt doch zu oft gegen Zweite Mannschaften.

Werner Hartmann gab ein Resümee der Altherrenabteilung. Manfred Varnhorn berichtete über die Wackeren Brüder.

Dr. Erwin Sieverding berichtete, dass die über 10 Jahre bestehende Jugendförderung sports&more, 53 Mitglieder hat. In den letzten Wochen gab es im Bereich der A- und B-Junioren sowie B-Mädchen verschiedene Seminare.

Holger Gabor aus der Schiedsrichterabteilung bemängelte, dass der BWL derzeit nur 3 aktive Schiedsrichter stellen würde. Bei einer Infoveranstaltung sind viele Personen angesprochen und eingeladen worden. Erschienen ist niemand.

Nach dem Bericht des Kassenwartes (Reinhard Holtvogt) wurden die Wahlen nach Satzung vorgenommen. Es wurden folgende Wahlen durchgeführt:

1. Vorsitzender, Hermann Moormann, Wiederwahl           einstimmig
Geschäftsführer, Ralph Siemer, Wiederwahl                         einstimmig
Jugendwart, Thomas Wilkens                                                       einstimmig
Schriftführerin, Andrea Scheele, Wiederwahl                        einstimmig
Kassenprüfer, Sebastian Surmann                                              einstimmig

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde über die im Juli stattfindende Jubiläumswoche gesprochen. Hier erfolgen in den nächsten Wochen noch weitere Informationen.

Auf der Generalversammlung 2017 wurden Thomas Wilkens (Meister II. F-Jugend), Jens Ellers (Meister I. C-Jugend) und Simon Rolwes (Meister II. D-Jugend) geehrt. Auf dem Foto von links: Hermann Moormann, Thomas Wilkens, Jens Ellers, Simon Rolwes, Ralph Siemer, Andrea Scheele und Dr. Erwin Sieverding.