Generalversammlung 2014

In diesem Jahr begrüßte Hermann Moormann 50 Mitglieder auf der Generalversammlung.

Bevor die einzelnen Tagesordnungspunkte abgearbeitet wurden, ist den Verstorbenen

Michaela Holtvogt
Walter Borgerding
Paul Thölking

gedacht worden. Danach berichtete über die einzelnen Aktivitäten auf dem Sportgelände (u.a. neues Flutlicht Platz 2, neues Stromkabel verlegt, Torrepraturen etc.)

Per 01.01.2014 hat der BW Langförden 1011 Mitglieder.

Nach den Berichten durch die Abteilungsleiter wurden die Ehrungen vorgenommen.

Julian Büssing (A-Jugend Meister)
Julia Wegener (Kreismeister Tischtennis)
Claus Holtvogt/Holger Gabor (D-Juniorinnen Meister)
Simon Rolwes/Thorsten Rachel (IV. Herren Fairnesspokalsieger)
Carsten Endemann (Meister Tischtennis 2. Herren)
Frank Mählmann (B-Junioren Fairnesspokalsieger)

Im Anschluss erfolgten die Berichte der einzelnen Spartenleiter, in denen u.a. Dr. Erwin Sieverding für das Jugendförderwerk ausführte, dass keine Abgänge bei den Förderern zu verzeichnen sind und alle Jugendmannschaften an den einzelnen Maßnahmen teilnahmen.

In den Tagesordnungspunkten 4 bis 7. berichte Reinhard Holtvogt über den Kassenbestand. Die Kasse wurde wurde von den Kassenprüfern Peter Wegener und Tim Weustermann geprüft. Beanstandungen hat es nicht gegeben.

Nach der Entlastung des Vorstandes, die einstimmig beschlossen wurde, kam es zum TOP 8 (Neuwahlen nach Satzung).

Wahl des 2. Vorsitzenden: Es wurde Wiederwahl beantragt und einstimmig angenommen. 2. Vorsitzender weiterhin Dr. Erwin Sieverding.

Wahl des Kassenwarts: Es wurde Wiederwahl beantragt und einstimmig angenommen. Kassenwart bleibt weiterhin Reinhard Holtvogt.

Wahl des Jugendwarts: Da Dietmar Trumme sein Amt zur Verfügung stellt und bislang kein Jugendwart gefunden wurde, erklärt sich Dietmar Trumme bereit, das Amt des Jugendwartes gerade im Hinblick auf den OM-Cup bis zum Sommer weiterzuführen.

Wahl des Kassenrprüfers: Satzungsgemäß schied Peter Wegener als Kassenprüfer aus. Dr. Hubert Surmann wurde vorgeschlagen und einstimmig gewählt.


Sieverding bleibt 2. Vorsitzender

Wahl und Ehrungen auf Versammlung von BW Langförden

Langförden (fb). Dr. Erwin Sieverding bleibt 2. Vorsitzender des Sportvereins BW Langförden. Er wurde auf der Generalversammlung der Blau-Weißen ebenso in seinem Amt bestätigt wie Reinhard Holtvogt als Kassenwart. Dietmar Trumme führt das Amt des Jugendwarts zunächst kommissarisch weiter. Neuer Kassenprüfer für Peter Wegner ist Hubert Surmann. Neben den Wahlen standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung. Auszeichnet wurden die A-Junioren (Meister der Kreisliga), Julia Wegener (Kreismeister Tischtennis), D-Mädchen (Meister), IV. Herren Fußball (zum sechsten Mal in den vergangenen sieben fahren Fairnesspokalsieger), Tischtennis 2. Herren (Meister) und die B-Junioren (Fairnesspokalsieger Fußball-Bezirksliga).

Thema auf der Generalversammlung waren auch die deutlich gestiegenen Energiekosten, die geringe Anzahl von Spielern in den unteren Herrenmannschaften und die Planungen für das 34. Pfingstturnier und den OM-Cup der E-Junioren.

Quelle: Oldenburgische Volkszeitung vom 10.03.2014