Generalversammlung 2013

Hermann Moormann konnte in diesem Jahr 30 Mitglieder auf der Generalversammlung begrüßen. Unter den Anwesenden war auch der Ortsbürgermeister Josef Kläne, der später  noch als Wahlleiter zur Verfügung stand.

Bevor die einzelnen Tagesordnungspunkte abgearbeitet wurden, ist den Verstorbenen gedacht worden. In dem abgelaufenen Jahr sind folgende Mitglieder verstorben:

Bernhard Honkomp
Franz Menke
Alfons Lübbe
Hubert Pille

Per 01.01.2013 hatte der BW Langförden 1005 Mitglieder. 

Nach den Berichten durch die Abteilungsleiter wurden die Ehrungen vorgenommen.

  • Marc Burwinkel (A-Jugend, Meister und Fairnesspokalsieger)
  • Peter Siemer (1. B-Jugend, Meister)
  • Dietmar Trumme (2. B-Jugend, Fairnesspokalsieger)
  • Frank Mählmann (1. C-Jugend, Fairnesspokalsieger)
  • Carsten Endemann (Meister Tischtennis)
  • Julia Wegener (Meister Tischtennis)

Es folgten die Tagesordnungspunkte 4 bis 7. Reinhold Holtvogt berichtete über den Kassenbestand. Die Kasse wurde wurde von den Kassenprüfern Otto Staggenborg und Peter Wegener geprüft. Beanstandungen hat es nicht gegeben.

Josef Kläne beantragte im Anschluss die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig beschlossen wurde. Schließlich kam es zum TOP 8 (Neuwahlen nach Satzung). Josef Kläne übernahm den Posten als Wahlleiter.

Wahl des Vorsitzenden: Es wurde Wiederwahl beantragt und einstimmig angenommen. Somit bleibt Hermann Moormann Vorsitzender.

Wahl des Geschäftsführers: Da Bernd Taske sich nicht mehr zur Wahl stellte, musste ein neuer Geschäftsführer gewählt werden. Hier wurde Ralph Siemer auf Vorschlag von Hermann Moormann einstimmig gewählt.

Wahl des Schriftführers: Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurde Andrea Scheele als Schriftführerin.

Wahl des Kassenrprüfers: Satzungsgemäß schied Otto Staggenborg als Kassenprüfer aus. Tim Weustermann wurde vorgeschlagen und einstimmig gewählt.