Generalversammlung 2009

Am Freitag den 06.02.2009 fand die turnusmäßige Generalversammlung des SV BW in der Vereinsgaststätte Blömer in Langförden statt. Insgesamt waren 51 stimmberechtigte Mitglieder der Einladung des Vorstandes gefolgt. Nach den Berichten des Vorsitzenden, der Spartenleiter und des Kassenwartes wurde der gesamte Vorstand durch die Versammlung entlastet. Danach wurde Hermann Moormann als 1. Vorsitzender wieder gewählt. Auch Geschäftsführer Arno Muhle nahm die Wiederwahl an. Reinhold Willenborg legte nach 17 Jahren sein Amt als Schriftführer nieder. Andrea Scheele aus Spreda wurde für dieses Amt vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Die Mitgliedsbeiträge wurden angesichts der stabilen Kassenlage nicht geändert. 

Peter Wegener berichtete wieder
über eine erfolgreiche
Tischtennissaison 2007/200

Ca. 250 Aktive werden von Spartenleiterin
Anne Averbeck und ihren Übungsleiterinnen
in den verschiedenen
Gymnastik- und Tanzgruppen betreut

Erwin Sieverding bedankt sich bei den jetzt 56 Sponsoren die im Rahmen der Jugendförderung "sport & more" jährlich  jeweils Beträge zwischen 50 bis 250 € der Aktion zur Verfügung  stellen. 

.. ganz "locker" brachte Schiedsrichterobmann Jan Eschweiler seinen Bericht "rüber".

"Ortsbürgermeister" und Vereinsmitglied
Josef Kläne leitet die Wahl des 1. Vorsitzenden

Hermann Moormann wird von der Versammlung
einstimmig zum 1 Vorsitzenden wieder gewählt.

...auch Tischtennis-Chef, Peter Wegener
stimmt per Handzeichen für Hermann Moormann

Der Vorstand dankt dem scheidenden
Schriftführer Reinhold Willenborg
für seine bisherige Tätigkeit im Vorstand
des SV Blau-Weiß Langförden mit einem Blumenstrauß
und einem Gutschein für eine Wochenendfahrt mit
seiner Ehefrau nach Mainz mit einer Einladung
in das  ZDF-Sportstudio.

Peter Wegener (links) erhielt einen
Blumenstrauß für die Tischtennismeisterschaft
der  V. Herren, von einer noch identifizierten
Person (rechts)

... einen Blumenstrauß vom Jugendwart
Holger Beuse gab es für die beiden
A-Jugend - Trainer, die im vergangenen
Jahr die Meisterschaft und den Aufstieg
in Bezirksoberliga schafften.

Altherren-Chef Werner Hartmann nahm
die Blumen im Namen der Altherrenriege
für die vielen großen Erfolge der Altherrenmannschaften
im letzten Jahr entgegen. Hierzu gehörte u. a. die
Niedersachsenmeisterschaft der Alten Herren in Barsinghausen.

Wechsel in der Vorstandsriege !!

Andrea Scheele übernimmt von
Reinhold Willenborg den Posten des Schriftführers und ist damit die erste Frau im Vorstand von
Blau-Weiß Langförden.