I. Herren gewinnt Hallenturnier

Es hätte ein echtes Finale sein können das letzte Spiel, doch die I. Herren hat in den vorherigen Spielen ein gutes Polster herausgeschossen und konnte relativ gelassen dem letzten Spiel gegen Oythe entgegensehen, musste Oythe doch einen 3 Tore Vorsprung herausspielen, um mit Langförden gleichzuziehen. Oythe tat alles und ging auch früh in Führung, doch kurze Zeit später glich Langförden aus und übernahm im weiteren Verlauf die Kontrolle und gewann mit 4:2 und damit den Turniersieg.