Hallenturnier zwischen den Feiertagen

Schon Tradition hat unser Hallenturnier zwischen den Feiertagen Weihnachten und Neujahr. Doch aller Tradition zum Trotz gibt es in diesem Jahr Änderungen. Das Turnier findet an zwei Tagen statt und zwar mit der Vor- und Finalrunde.

Start mit der Vorrunde ist am 28.12.2017 um 18:00 Uhr. In dieser Vorrunde, die aus den Mannschaften BV Bühren, SC Bakum, TV Dinklage II, TuS Lutten, SFN Vechta II und BW Langförden II besteht, qualifizieren sich die vier besten Teams für die Finalrunde. In der Finalrunde sind VfL Oythe II als Titelverteidiger und BW Langförden I als Ausrichter gesetzt, so dass die Finalrunde aus sechs Mannschaften besteht. Sowohl in der Vor-, als auch in der Finalrunde spielt Jeder gegen Jeden.

Die Finalrunde startet wie gewohnt am 30.12.2017. Anpfiff ist um 16:00 Uhr.